Künstlerische Leitung:
Beate & Thomas Biel

 Hauptsponsor

Konzerte 2024

Samstag 02. März 20 Uhr

FRANK CHASTENIER TRIO - Altes Rathaus Bretten -

Freitag 15. März 19:30 Uhr

CHRIS HOPKINS MEETS THE JAZZ KANGOROOS

- Kelterhaus Ubstadt -

Freitag  22. März  20 Uhr

DUO FLYING TREE

STEPHANIE LEPP - LEVAN ANDRIA 
Alte Kelter Bahnbrücken 

Sonntag 24. März 18 Uhr

"Ein Bauch spaziert durch Venedig"

VINCENT KLINK und LORENZO PETROCCA

- Alte Kelter Bahnbrücken - 

Freitag  12. April  20 Uhr

MARIALY PACHECO & MAX MUTZKE
- Bernhardushaus Bretten -

Freitag  19. April  20 Uhr

HATTLER !
- Freie Evangelische Kirche Bad Schönborn -

Samstag 27. April 20 Uhr

PYANOOK
- Kulturtreff
Unteröwisheim -

Freitag 21. April '23, 20 Uhr

Programm

Kraichgaujazz 2023

Nachholkonzert MASAA - heute Fr. 7.7.2023

‼️‼️ a u s v er k a u f t ‼️‼️

Freitag, 21. April 2023, 20 Uhr

Freie Kirche Bad Schönborn, Schönbornallee 1, 76669 Bad Schönborn 

MAGNUS MEHL:  UPSIDE DOWN AND IN BETWEEN

MAGNUS MEHL:  UPSIDE DOWN AND IN BETWEEN 

 

Mit dem Programm „upside down and in between" soll ein spannender Beitrag zur aktuellen Jazzmusik geleistet werden, ohne die Wurzeln dieses vielschichtigen Genres außer Acht zu lassen. 

 

Bei diesem Projekt geht es darum die vielfältigen Klangwel­ten, welche vier sehr individuelle, improvisierende Musiker­persönlichkeiten innerhalb von kompositorisch geschaffenen Rahmenbedingungen entstehen lassen, neu auszuloten. Das Ensemble wandelt zwischen raffinierter Komposition und ideenreicher Improvisation, zwischen wuchtiger Dichte und perlender Transparenz, zwischen lyrischer Melancholie und zupackenden Grooves. 

 

Zur Webseite:  Magnus Mehl

 

Line up:

Magnus Mehl - sax

Christian Mehler - trumpet

Dietmar Fuhr - bass

Ferenc Mehl - drums

 

 

Eintritt: € 20.- /erm. € 15.- Schüler & Studenten 

Programm-Flyer - Jazzfestival Kraichgau 2023
Kraichgaujazz 2023.pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.8 MB

Samstag, 04. März 2023, 19:30 Uhr

A U S V E R K A U F T ! ! 

 Altes Rathaus Bretten - Marktplatz 1, 75015 Bretten 

THE NEW RICHIE BEIRACH TRIO

Foto: Reiner Oberbeck
Foto: Reiner Oberbeck

THE NEW RICHIE BEIRACH TRIO 

Mit "Heavy Burning Swing" and „Melodie lnteraction" beschreibt Richie Beirach die Richtung seiner neuen Band. Kein Zweifel, der gebürtige Brooklyner lodert auch nach einer mehr als 50 Jahre währenden Karriere vor Energie und Spielfreude. Da ist es nur konsequent, dass der Pianist sich für sein neues Trio zwei nicht einmal halb so alte Mitstreiter gesucht hat, die neue Ideen in das Trio einbringen: Die beiden Wahl-Hamburger Tilman Oberbeck (Bass) und Tobias Frohnhöfer (Drums) treten in die Fuß­stapfen ihrer großen Vorbilder Jack DeJohnette, Dave Holland, George Mraz und Billy Hart, die über Jahrzehnte Beirachs Trio angehörten. 

 

Zur Webseite:  tilman-oberbecks Jimdo-Page! (tilmanoberbeck.com)

Line up: 

Richie Beirach - p 
Tilman Oberbeck - b
Tobias Frohnhöfer - dm

 

Gemeinschaftskonzert mit dem Jazzclub Bretten
Eintritt: € 22.- /erm. € 15.- Schüler & Studenten Mitglieder Jazz-Club Bretten € 18.-

 

Freitag, 7.7.2023 - 20 Uhr - Alte Kelter Bahnbrücken

‼️‼️ a u s v er k a u f t ‼️‼️

Alte Kelter - Sonnenstr. 10, 76703 Kraichtal-Bahnbrücken

MASAA

MASAA 

„Das Quartett um den gebürtigen Libanesen Rabih Lahoud bietet zurzeit den wohl spannendsten ETHNO-JAZZ auf den deutschen Konzertbühnen.  Bei MASAA verweben sich tiefempfundene arabische Verse und zeitgenössischer Jazz, gehen Abend-und Morgenland in bisher nicht dagewesener Schlüssigkeit eine lyrische Liaison ein. 

2012 wurde das Ensemble mit dem Bremer Jazzpreis aus­gezeichnet, 2013 mit dem Publikumspreis des Creole-Wett­bewerbs, 2015 mit der Förder-RUTH und 2022 mit dem Deutschen Jazzpreis. "

 

Zur Webseite der Band:  Music (masaa-music.de)

Line up: 
Rabih Lahoud - vocal
Marcus Rust - trumpet
Reentko Dirks - guitar
Demian Kappensein - drums

 

Eintritt: € 22.- /erm. € 15.- Schüler & Studenten 

Sonntag, 26. März, 18 Uhr

A U S V E R K A U F T ! ! 

Aschingerstraße 3, 75038 Oberderdingen 

DUOPHONIC  SIYOU 'N' HELL

 

 

DUOPHONIC SIYOU 'N' HELL 

Zwei Musiker aus ganz verschiedenen Traditionen verschmelzen in unerhörter Harmonie: Siyous energie­geladene, einfühlsame Gospelstimme und Heilmut Hattlers markantes, druckvolles Bass-Spiel. 

 

Eine Reduktion auf Stimme und Bass erzeugt ein Maximum an knisternder Intensität! 

Gemeinsam haben SIYOU und HELLMUT bereits ihr drittes Duo-Album herausgebacht. 

Die Presse schreibt: EINFACH KONGENIAL!! 

 

Eine elektrisierende Stimme trifft auf bezaubernden Bass, mit der Lizenz zur Gänsehaut, mal sanft vibrierend, mal impulsiv und voll grenzenloser Power. Ein wirklich einzig­artiges Klangerlebnis von hochmusikalischer Spannung und Energie. 

 

Zur Website von Siyou'n'Hell | Siyou

Line up: 

Siyou Ngnoubamdjum - vocal

Hellmut Hattler - bass

 

Eintritt€ 20.-/erm. € 15.- Schüler & Studenten

Gemeinschaftskonzert mit dem KulturDreieck Oberderdingen e.V.

Sonntag, 02. April 2023, 18 Uhr

A U S V E R K A U F T ! ! 

Kelterhaus Ubstadt - Obere Str. 11, 76698 Ubstadt-Weiher 

THE NEW PETER LEHEL QUARTETT

THE NEW PETER LEHEL QUARTETT 

Nach über 20 Jahren Bandhistorie des klassischen Peter Lehel Quartets mit insgesamt 15 CD-Einspielungen, unzähli­gen Konzerten und Tourneen, mit unterschiedlichster Musik der Marke Lehel mit Einflüssen von Coltrane, Bart6k, Crossover, Klassik und Jazztradition, hat der umtriebige Saxophonist und Komponist Peter Lehel, Jazzpreisträger des Landes Baden-Württemberg, eine neue Vierer-Besetzung am Start:  

Verbindendes Element dieser neuen Besetzung und der neuen Werke von Peter Lehel ist der Sound des 20. Jahr­hunderts, der Blues, hier in der Klangwelt Lehels mit dem programmatischen Titel „When Future Smiles". 

 

Webseite: Peter Lehel - NEW Peter Lehel Quartet

 

Line up: 

 

Peter Lehel    - soprano/alto/tenor sax/tarogat6

UII Möck  - piano/ fender rhodes

Dirk Blümlein  - electric bass

Jakob Dinnebier   - drums

 

 

Gemeinschaftskonzert mit dem Kulturkreis Ubstadt-Weiher 

Eintritt€ 20.-/erm. € 15.- Schüler & Studenten